Lehrerinnen und Lehrer (alphabetisch)

Das Initiatische Gebärdenspiel nach Silvia Ostertag® wird ausschließlich von Lehrerinnen und Lehrern weitergegeben, die eine entsprechende Ausbildung durchlaufen haben und diese mit einem Zertifikat abgeschlossen haben.

Der Name dieser Übungsmethode ist geschützt. Die Trägerin des Markenschutzes ist die »Vereinigung Initiatisches Gebärdenspiel nach Silvia Ostertag®« e.V.

Portrait Simone Alex-Kummer Simone Alex-Kummer

Simone Alex-Kummer

Ausgebildet als Mezzosopranistin, kurze Theatertätigkeit, sieben Jahre festangestellt beim RIAS-Kammerchor Berlin, zehn Jahre Theaterregiearbeit an Waldorfschulen und Gymnasien.

 

Seit 1996 freiberuflich tätig als Konzertsängerin, Gesangslehrerin, Chorleiterin, Kursleiterin in der Erwachsenenbildung. Ausbildung zur Lehrerin des Initiatischen Gebärdenspiels nach Silvia Ostertag®.

Leitet seit fünf Jahren zusammen mit ihrem Mann Hans Kummer die »Schmiede Rietenau«.

 

Kontakt und Termine unter www.schmiede-rietenau.de
Portrait Helga Gramlich Helga Gramlich

Helga Gramlich

Diplom-Pädagogin

Supervisorin und Organisationsberaterin, Lehrerin und Ausbilderin des Initiatischen Gebärdenspiels nach Silvia Ostertag®. Weitergabe des Initiatischen Gebärdenspiels in Seminaren, Langzeitgruppen und in der Arbeit mit Einzelnen seit 1986.

Zur Zeit Einbezug des Gebärdenspiels in die Supervisionsarbeit mit Einzelnen und kleinen Gruppen.

Seminare und Kursangebote auf Anfrage.

 

Kontakt: Helga Gramlich, 68163 Mannheim
E-Mail: helga.gramlich@web.de

Portrait von Karin Brox Karin Brox

Karin Brox

Heilpraktikerin, Zen-Schülerin, Lehrerin des Initiatischen Gebärdenspiels nach Silvia Ostertag®

Jahrgang 1962, verheiratet, 3 Kinder

 

Das Initiatische Gebärdenspiel ist die Grundlage meiner therapeutischen Begleitung. Es findet in dem von mir entwickelten Symptom-Gespräch und Organ-Gespräch seine Anwendung. Die angebotenen Seminare haben Bezug zu diesen Themen.

Es finden regelmäßig Einführungen in das Gebärdenspiel statt (gerne auch auf Anfrage).

 

Kontakt: www.heilpraxis-karin-brox.de

Ortrud Hartmann Ortud Hartmann

Ortrud Hartmann

Diplom Psychologin, Psychol. Psychotherapeutin

Tätig in einer Vorsorge- und Rehaklinik, Paar- und Einzelberatung in einer psychologischen Beratungsstelle.

Ausbildung in systemischer Familientherapie, Hypnotherapie/NLS, klientenzentrierter Gesprächstherapie. Lehrerin des Initiatischen Gebärdenspiels nach Silvia Ostertag®

Verheiratet, sechs erwachsene Kinder

 

Angebote: Einzelstunden; Gruppen nach Absprache

Kontakt: 0157 74605718 Raum: Kempten/Allgäu,

E-Mail: ortrud.hartmann@t-online.de

Portrait Martina Ludwig Martina Ludwig

Martina Ludwig

Martina Ludwig ist Organistin und Chorleiterin in Berlin-Mitte und arbeitet als Stimmbildnerin mit Gruppen und im Einzelunterricht. Im November 2010 hat sie die Ausbildung zur Lehrerin für das Initiatische Gebärdenspiel bei Silvia Ostertag und Karl Metzler abgeschlossen.

Sie ist verheiratet und hat drei erwachsene Kinder.

Kursangebote in Berlin im Gästehaus des Karmel Maria Regina Martyrum www.karmel-berlin.de und im Haus am Weg in Bergisch Gladbach www.haus-am-weg.de.

Kontakt: Martina Ludwig, Waldenserstraße 7, 10551 Berlin
Tel.: o30/395 34 59; E-Mail: musica.ludwig@gmx.de

Portrait Christine Musche Christine Musche

Christine Musche

Jahrgang 1955, Goldschmiedin; Ausbildung zur Lehrerin des Initiatischen Gebärdenspiels nach Silvia Ostertag® bei Silvia Ostertag und Karl Metzler 2003 – 2005; danach zahlreiche Fortbildungen. Seit 1994 Qigong-Lehrerin; Ausbildung und regelmäßige Fortbildungen bei der Medizinischen Gesellschaft für Qigong Yangsheng e.V.

Das Initiatische Gebärdenspiel biete ich an zur Unterstützung auf dem Weg der Selbstwahrnehmung, Selbsterkenntnis und Bewusstseinsentwicklung. Angebote im Rahmen der Erwachsenenbildung (FBS und VHS) und auf Anfrage.

Kontakt: Christine Musche, 71229 Leonberg (bei Stuttgart)

Tel.: (0 71 52) / 721 42; E-Mail: chris.mu@posteo.de

 

Portrait Gerda Schrägle Gerda Schrägle

Gerda Schrägle

Jahrgang 1947, verheiratet, zwei Kinder, ein Enkelkind Dipl.Sozialpädagogin (FH), Familientherapeutin, Supervisorin und Ausbilderin für das Initiatische Gebärdenspiel nach Silvia Ostertag®


Angebot der initiatischen Wegbegleitung für Einzelne und Gruppen mit dem Schwerpunkt „Friedensarbeit“.

 

Kontakt: Sonnleiten 15, 83410 Laufen/Oberbayern
im Internet unter: www.gerda-schraegle.de und www.initiatische-wegbegleitung.de

Portrait Martina Weber Martina Weber

Martina Weber

Ausbilderin für das Initiatische Gebärdenspiel nach Silvia Ostertag®, Zenlehrerin (autorisiert von Silvia Ostertag, Rin’un Roshi), ausgebildet in Energie- und Körperarbeit der Polarisationsmethode nach Tai Deharde, Schauspielerin und Ausdruckstänzerin.

Seit 1987 ist sie als Seminarleiterin tätig und bietet Kurse in Zen, Tanz und Initiatischem Gebärdenspiel sowie die Ausbildung zum Lehrer/in für das Initiatische Gebärdenspiel nach Silvia Ostertag® an. Ihre Kurse finden im Raum Süddeutschland und in ihrem Seminarhaus »Il Convento« in der Toskana statt.

E-mail: convento-seminar@tin.it; Internet: www.il-convento.net/de/MartinaWeber
Portrait Paula Weber Paula Weber

Paula Weber

Jahrgang 1951, Diplom Soz. Pädagogin. Ernennung zur Lehrerin des Initiatischen Gebärdenspiels nach Silvia Ostertag® 1986. Weiterbildung in Initiatischer Therapie bei Karlfried Graf Dürckheim und Maria Hippius. Beauftragung zur Zenlehrerin durch Willigis Jäger. Psychotherapeutische Ausbildung am Fritz-Pearls-Institut. Paar- und Einzeltherapeutin in eigener Praxis seit 1981. Lehrbeauftragte am Fritz-Pearls-Institut und Institut für Gestalttherapie in Würzburg.
Angebote: Fortlaufende offene Gebärdenübungsgruppe; Einzelarbeit und Paarberatung mit Einbeziehung des Initiatischen Gebärdenspiels

Kontaktaufnahme über www.zendo-entringen.de

Druckversion Druckversion | Sitemap
©Vereinigung Initiatisches Gebärdenspiel nach Silvia Ostertag® e.V.